6. Oktober 2020
Digitalisierung: KI-Software mit Sensorik verknüpfen

Let’s Start (Up)!

Celine Mehrle und Daniel Möst berichten im Amplify-Newsletter über die Kooperation zwischen Pepperl + Fuchs und Symate. Unter dem Stichwort „Let’s Start (Up)! erläutern sie die Vorteile einer integrierten Lösung, die die Sensorik des renommierten Hardware-Herstellers mit der KI-Plattform ‚Detact‘ von Symate, verbindet. So könnten beide Unternehmen ihren Kunden zukünftig ein Gesamtpaket aus Sensorik, Schnittstelle und Software anbieten, das die Digitalisierung in der Produktion weiter vorantreibt und die Optimierung von Prozessen nachhaltig erleichtert.

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier…

Autor:

stefan lange

Stefan Lange

PR Manager
Telefon: +49 351 8999 4680
Mail: presse@symate.de

Das könnte Sie auch interessieren:

So nutzen unsere Kunden Detact!